Teak-Holzmoebel im Wintergarten

WintergartenBauen (Logo)Wintergarten Teakholz Moebel (Header)

Sie sind hier:

> Teak-Holzmöbel im Wintergarten

Teakholz Möbel in Wintergärten

Teakholzmoebel für Wintergarten und Terrasse

In den vergangenen Jahren sind bei der Frage der praktischen und stilvollen Einrichtung von Gartenterrasse oder Wintergarten Teakholzmoebel immer beliebter geworden. Solide verarbeitete Holzmöbel sind viele Jahrzehnte haltbar und verbreiten eine behagliche Wohnatmosphäre. Ganz im Trend liegen Teakholzmöbel für Wintergärten, die im Kolonialstil entworfen sind und deren Tische und Stühle sich ideal zur Gestaltung von Essbereichen eignen.

Dadurch lassen sich recht individuelle Wintergarten-Einrichtungen in einem exotisch anmutenden Wohnstil umsetzen, die dem lichtdurchfluteten Glashaus eine eigene Note vermitteln.

Teakmoebel sind eleganter und platzsparender als beispielsweise Bambusmöbel, welche ansonsten ein vergleichbares Gefühl von Urlaub und Erholung assoziieren können wie Einrichtungen aus Teakholz.

Qualitativ hochwertigen Teakholzmöbel für Wintergärten kommen meist aus Südostasien, wo Teakholz eigens in für die Möbelproduktion angelegten Teak Plantagen angepflanzt und später maschinell zu Tischen, Stühlen, Liegen oder anderen Einrichtungen, meistens für den Export, verarbeitet wird.

Als Freizeitmöbel für Wintergärten werden auch Holzliegen aus Teak angeboten, die ebenso im kolonialen Design nachentworfen wurden. Bei den Teakholzliegen und Klappstühlen finden sich unterschiedliche Qualitätsstufen im Angebot. Einfachere Ausführungen erscheinen wie reine Holzkonstruktionen, bei deren alle bewegliche Elemente durch Holz bzw. versteckte Metallstäbe mit einander verbunden sind. Diese einfachere Verarbeitung kann bei starker Beanspruchung den Möbelstücken eine kürzere Lebensdauer bescheren.

Bei qualitativ hochwertigeren und etwas teureren Wintergarten-Liegen, Stühlen und Tischen sind die einzelnen Teakhölzer mit Gelenken aus soliden Messingbeschlägen und Scharnieren miteinander verbunden und geben den Holzmöbel neben einem eleganteren Aussehen vor allem Stabilität und langjährige Haltbarkeit, auch bei stärkerer Beanspruchung.

Im Wohnwintergarten Teakmoebel und Utensilien aus Teak aufstellen

Neben bequemen und formschönen Liege- und Sitzmöbelstücken finden sich auch andere praktische Gegenstände aus der Teakholzverarbeitung für Ihre individuelle Wintergartengestaltung und Einrichtung im breiten Angebot von Möbelhäusern, Gartenmärkten und verschiedenen Möbelabteilungen gutsortierter Warenhäuser.

Teakholztische werden in den unterschiedlichsten Formen und Ausführungen angeboten. Es gibt quadratische und langgestreckte, teils ausziehbare bzw. verlängerbare Modelle, die sich hervorragend als Esstische einsetzen lassen und sechseckige bis vollkommen runde Tische, die Ihrem Wintergarten zusätzlich eine ganz besondere Note geben. Für eine angrenzende Gartenterrasse werden außerdem Tische mit passenden Sonnenschirmen im Zentrum der Tischplatte angeboten. Bei diesen Schirmen ist die Rahmenkonstruktion ebenfalls aus Teak mit Beschlägen aus Messing oder Edelstahl an den Gelenken. Die Bespannung ist in den meisten Fällen aus hellem, wetterfesten Leinenstoff.

Außer solchen Esstisch-Sets werden auch elegante Teakholzsitzbänke und andere Sitzgelegenheiten wie Hocker oder Klappstühle jeden Stils und Sitzkomforts vertrieben. Darüber hinaus finden sich vom Beistelltischchen, Wandregal, freistehenden Regal bzw. Raumteiler bis zur Kommode, dem Sideboard oder Zeitungsständer vielerlei nützliche und geschmackvolle Einrichtungsobjekte für Haus, Wintergarten oder Terrasse im Sortiment der meisten Einrichtungshäuser und Gartenzentren. Somit bietet sich Ihnen eine große Auswahl beim Möblieren Ihres Wohngartens mit Teakholzeinrichtungen.

Teakholzmöbel - die stilvolle Wintergarteneinrichtung

Wie andere exklusive Wintergartenmöbel lassen sich auch Teakmöbel hervorragend mit ausgefallenen Designs wie Bananenblattmöbel, Seegrasmöbel, Wasserhyazinthen-Möbel oder Wintergarten-Rattanmöbel kombinieren. Aber auch mit Einrichtungsstücken aus Mahagoniholz oder Edelstahl lassen sich spannungsreiche Gestaltungseffekte erzielen.

Freizeitmöbel aus Teak sind oberflächenbehandelt und gut geeignet um den Klimabedingungen von Wohnwintergärten standzuhalten. Das eigens zur Möbelproduktion angepflanzte Qualitätsholz aus Südostasien ist robust und stabil. Am Anfang sind die Oberflächen wasserabweisend und wetterfest für Wohnwintergarten. Bei unzureichendem Sonnenschutz oder bei häufigem Dauereinsatz der Teakmöbel in angrenzenden Außenbereichen, vorrangig als Terrassen- bzw. Gartenmöbel, kann eine Nachbehandlung der Holzoberflächen nach längerer Nutzung erforderlich machen. Ebenso muss bei Tropenwintergärten mit einer höheren Luftfeuchtigkeit auf eine ausreichend gute Wasserabperlung der Teakholzgegenstände geachtet werden.

Für jeden persönlichen Wohnstil bietet die Palette der Teakholzmobiliar von klassisch über rustikal bis modern ein passendes Möbelstück zur Einrichtung einer angenehme Atmosphäre in Ihrem Wintergarten und vermitteln durch den Gebrauch von natürlichen Materialien ein gesundes Wohnklima. Nützlichkeit und attraktive Präsentation des Einrichtungsstücks im Wohnbereich zu verbinden.

Wer in seinem lichtdurchfluteten Wohngarten mit Möbel aus Teakholz das Gefühl von fernöstlicher Spiritualität, Exotik und einen Flair von Tropenparadies steigern möchte, kann mit exotischen Zimmerpalmen, einem sprudelnden Zimmerbrunnen oder einer Buddhafigur mit natürlichen Mitteln und stilverwandten Inventar eine passende und attraktive Erholatmosphäre gestalten.

Sitemap  
Impressum  
Kontakt  

© 2007-2019 - Alle Rechte vorbehalten

Teakholz Möbel in Wintergärten